ist ein meditativer Gottesdienst in der Pfarrkirche in Untermettingen
Dieser Gottesdienst enthält meditative Elemente. So ersetzt den üblichen Bußakt das "Gebet der liebenden Aufmerksamkeit" (nach Ignatius von Loyola). Auch andere Elemente der geistlichen Übungen des Ignatius, wie der persönliche Austausch, Bildbetrachtungen, Schriftmeditation u.v.m. finden ihren Platz in diesem Gottesdienst.
Es bedarf keiner Vorerfahrung in Meditation um an diesem Gottesdienst teilnehmen zu können.
Eingeladen ist jedeR, die/der Zeit (ca. 75 min.) mitbringt und sich auf diese Art der Begegnung mit Jesus einlassen kann.
 
Wann? Mittwochs 19.00 Uhr (Monatlich! Bitte immer das aktuelle Pfarrblatt beachten!)
Wo? Pfarrkirche in Untermettingen
zurück