Sponsorenlauf der Minis
am Patrozinium 2007
Die Minis wollten die Kirchenrenovation unterstützen, indem sie einen Sponsorenlauf machten. Dabei liefen sie um die Kirche. Es durfte keine Pause zwischen den Runden gemacht werden. Sie erliefen 1517,50 Euro. 41 Runden war der Laufrekord.
zurück