Die "Kultur im Treppenwinkel" ist eine Konzertreihe, die im barocken Treppenhaus der Propstei St. Leodegar, Riedern, im Januar 1999 ins Leben gerufen wurde. Grundidee ist die Propstei mit kulturellem und geistlichem Leben zu füllen und zwischenmenschliche Begegnungen zu ermöglichen.
Zuschauertribüne, Kultur im Treppenwinkel (zum Vergrößern anklicken!) Treppenwinkel im barocken Treppenhaus, Propstei Riedern (zum Vergrößern anklicken!)
So konnte die Idee der "Kultur im Treppenwinkel" umgesetzt werden, obwohl das Gebäude sehr renovierungsbedürftig und die finanzielle Belastung der Pfarrgemeinde sehr gross ist.
   
Vor dem alten Refektorium, Propstei Riedern (zum Vergößern anklicken!)

Deshalb erhebt auch die Pfarrei keinen Eintritt, sondern bittet um eine Spende zum Erhalt des renovierungsbedürftigen Gebäudes. Anfangs verzichteten auch die Künstler auf eine Gage und unterstützen so die Idee der Pfarrei.

Inzwischen erhalten die Künstler eine Aufwandsentschädigung, da die Sparkasse Bonndorf - Stühlingen die Konzertreihe unterstützt.

zurück